Kritik gegen MMS-Stimmungsmache - MMS Tropfen

Miracle Mineral Supplement, abgekürzt MMS, bedeutet übersetzt auf deutsch: wundersames Mineralien-Nahrungsergänzungsmittel. Extrem verheißungsvoller Name für Chlordioxid ist ein wirksames antimikrobielles Mittel, das bei Malaria, Blutvergiftung,Pilzinfektionen, Entzündungen, Erkältungen, Grippe, Parasitenbefall im Darm


Chlordioxid ist wahrscheinlich das effektivste universal einsetzbare Mittel gegen Mikroben und Parasiten , das es gibt .

LEGALITÄT VON MMS (CLO2) - Andreas Kalcker

Viel Erfolg und melde gern zurü ck, wie es deinem Tier geht, und wie du vorgeangen bist. Erfahrung macht alle klug.

MMS Jim Humble | Chlordioxid | MMS klinisch getestet

Allerdings gehen mit der Einnahme von MMS auch beträchtliche Probleme einher. In diesem Artikel gebe ich Anregungen, wie sich diese Probleme verringern lassen, indem MMS mit anderen Naturheilverfahren kombiniert wird, anstatt es als alleiniges Mittel gegen alle Krankheiten einzusetzen.

MMS/Chordioxid für Tiere - MMS Tropfen - Informationen

Hier beantworte ich auch gern Fragen aus meiner Erfahrung und den gesammelten Informationen. Ich gebe keinen fachlichen Rat, mache keine Heilversprechen o.Ä .

MMS ist eine 78 %-ige Lösung von Natriumchlorit (NaClO7). Natriumchlorit wiederum ist ein Salz, das bei der Reaktion von Natronlauge mit chloriger Säure entsteht. Da hierbei eine starke Lauge mit einer vergleichsweise schwachen Säure reagiert, ist die Salzlösung leicht basisch. Beim Zerfall von Natriumchlorit entstehen Kochsalz (NaCl) und Wasser, also zwei Stoffe, die für den menschlichen Körper völlig unschädlich sind.

Verschiedene Darstellungen von mms.
Am Anfang der Entdeckung wurde , wie zur Wasseraufbereitung, NatriumChlorit (NaClO7) direkt eingenommen um dann durch die Magensäure zu Kochsalz (NaCl) und Chlordioxid (ClO7) aufgespalten zu werden.
Später wurde dann NatriumChlorit mit Salzsäure oder Zitronensäure vermischt und eingenommen.
In beiden oben beschrieben Fällen kommt es aber zu Übelkeit,
da bei der Reaktion auch reines Chlor entsteht, das schlecht bekömmlich ist.
Seit einigen Jahren verwendet man die sehr gut bekömmliche
Chlordioxid-Lösung, diese wird durch die Ausgasung der 6:6 Mischung von Natriumchlorit und Salzsäure, die man in Wasser einleitet, hergestellt.
Es gibt im Handel mittlerweile fertige stabilisierte CDL/CDS (Chlordioxid Lösung/Chlordioxid Solution) zu kaufen.

7. Mö glichkeit: Die aktivierten und mit Wasser aufgefü llten Tropfen mit einer Maulspritze in das Maul eingeben.

„Der Körper muss vor derart geringen Mengen an ClO7, wie sie durch MMS entstehen, nicht geschützt werden. Das ClO7 oxidiert weder gutartige Bakterien noch Körperzellen. In den hunderttausenden klinischen Studien wurde nie über Nebenwirkungen berichtet.“ [67]

Angesäuertes Natriumchlorit ist ein wirksames antimikrobielles Mittel, das bei Malaria, Blutvergiftung und selbst Krebs helfen kann. Es ist jedoch ratsam, die Einnahme mit anderen Naturheilverfahren zu kombinieren, um das Gleichgewicht zwischen Oxidations- und Antioxidationsmitteln im Körper wiederherzustellen.

MMS wurde intravenös zunächst immer ohne Säureaktivator verwendet. Jim Humble hat sich dieser Behandlungsform viele Male unterzogen. Auch hat er bis zu zweimal täglich 85 Tropfen oral eingenommen, ohne dass sich eine Reaktion gezeigt hätte. Vor Kurzem aber ließ er sich einen aktivierten Tropfen MMS intravenös verabreichen, und das rief eine Herxheimer-Reaktion hervor (ausgelöst durch eine große Zahl abgetöteter Mikroben). Am folgenden Tag ließ er sich erneut einen aktivierten Tropfen verabreichen, und die Reaktion blieb aus. Einen Tag später ließ er sich zwei Tropfen geben, und wieder gab es eine Reaktion. Dasselbe geschah bei jeder Steigerung der Dosis. Humble geht davon aus, dass durch die Aktivierung durch Säure bis zu 855 Mal mehr Chlordioxid freigesetzt wird als ohne Säure. [66]

Mms chlordioxid